Verein Itzehoer Sportkegler e.V.
 
Hauptmenü
Juli 2018 August 2018 September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Suche
Besucher
heute: 2
dieser Monat: 128
letzter Monat: 7754
Total: 8208

Statistiken seit:01.10.2010


aysumporno izleporno izlepornporno izlepornoporno izlepornomobil pornopornopornporno indirporno izleporno tvpornoseksseks izleporno izlesikişsikişporn izlexhamsterazgın pornosıcak pornosinirsiz pornoxvideosyesilcam izleporno izlepornopornotv izleradyo dinlehazir mesajdizi izleoyun oynamaç özetleridizi izledizi izleyabanci dizimp3 indir
VISK Kegler holen in Auswärtspunkt in Springe Drucken E-Mail
Freitag, den 28. April 2017 um 20:14 Uhr

Am vergangenen Wochenende hatten die Kegler des VISK Itzehoe in der 2. Kegel-Bundesliga Nord-West zwei weitere Auswärtsspiele zu. absolvieren. Hierzu mussten die Störstädter am Samstag bei der Riege des KC Springe 52 und am Sonntag bei der Mannschaft des Störtebeker Bremen antreten.

 

 

KC Springe 52 : VISK Itzehoe               5278:5211, 2:1 (45:33) Punkte

 

 

Im Samtagsspiel gelang den Männern von der Stör nach fast 20 Jahren endlich das " Wunder vom Deister". Mit einer couragierten Leistung erkämpften die Männer vom VISK endlich einmal einen Punkt In Springe. Das Spiel ging aus Sicht der Itzehoer mit 67 Holz verloren. Mit Höchstwurf von 897 Holz gelang Sven Hendrik Pewe das beste Tagesrgebnis. Auf Seite der Gastgeber erzielten Hans-Werner Krumpe und Ditmar Knörenschild mit jeweils 890 Holz die besten Ergebnisse.

 

 

Ergebnisse (VISK erstgenannt):

Ingo Nowak: Hans-Werner Krumpe 874:890/5:11, Sven Hendrik Pewe : Ditmar Knörenschild 897:8912:10, Axel Maaß : Uwe Gottschalk 852:888/3:9, Peter Voigt : Lothar Deutscher 862:882/4:7, Peter Graßhoff/ab 23 Wurf Nils Lüders : Uwe Drochner 842:852/1:2, Stephan Zipkat : Detlef Haupt 884:876/8:6

 

 

Störtebeker Bremen : VISK Itzehoe 5325:5256, 3:0 (50:28) Punkte

 

 

Im Sonntagsspiel in Bremen sollte die gute Auswärtsbilanz weiter ausgebaut weden. Dieses Vorhaben seitens der Itzehoer wurde, trotz einer erneut geschlossenen Mannschaftsleistung, von den Gastgebern aus Bremen abgewehrt. Am Ende stand ein verdienter Sieg der Störtebeker mit 69 Holz auf dem Spielberichtsbogen. Somit mussten sich der VISK im letzten Punktspiel der Saison mit einer 0:3 Niederlage auf den Heimweg an die Schleswig-Holsteinische Westküste begeben. Beste Spieler der Itzehoer waren Peter Voigt und Sven Hendrik Pewe mit 882 Holz. Auf Bremer Seite glänzte der mehrmalige Nationalspieler Dennis Krol mit sehr starken 903 Holz.

 

 

Ergebnisse (VISK erstgenannt) :

Nils Lüders : Stephan Friese 869:882 Holz/1:9 Punkte, Axel Maaß : Holger Haase 86:901/5:11, Stephan Zipkat : Nils Stehmeier 875:888/4:10, Peter Voigt : Dennis Krol 882:903/8:12, Ingo Nowak : Heiko Blank 872:872/3:2, Sven Hendrik Pewe : Ingo Behrens 882:879/7:6

 

 

Das Fazit vom 1. Sportwart Stephan Zipkat zum abgelaufenen Wochenende und zu jetzt beendeten Saison lautet wie folgt: Im Springer Vorbericht zu diesem Spiel Wochenende war für die Itzehoer die Parole "Wenn nicht jetzt, wann dann..." angekündigt und dann gelingt uns nach nahezu 20 Jahren dieser Punktgewinn, tatsachlich. In Bremen wäre mit ein wenig mehr Glück und Können auch der Zusatzpunkt möglich gewesen.

 

 

Es liegt wieder eine bewegte Saison hinter uns.Mit 6 gewonnenen Auswärtspunkten können wir sehr zufrieden sein. Im Gegenzug haben wir zu Hause 4 Punkte abgegeben. Diese vermeidbaren Punktverluste kosten uns in der Endabrechnung 3 Tabellenplätze. Wir sollten aber trotzdem mit den gezeigten Leistungen und erzielten Ergebnissen zufrieden sein. Zu keinem Zeitpunkt der Saison haben wir uns Abstiegsgefahr befunden. Letztendlich belegen wir am Saisonende den 7. Platz in der Tabelle der 2. Bundesliga Nord-West.

 

 

Unser Augenmerk richten wir jetzt bis zur Sommerpause auf die Ende April stattfindenden Landesmeisterschaften in Elmshorn und Husum. Hierfür haben sich eine ganze Reihe von unseren Vereinsmitgliedern qualifiziert. Wir wünschen allen Startern des VISK viel Glück und die nötigen Hölzer, um einen der begehrten Qualifikationsplätze für die Deutschen Meisterschaften, die in diesem Jahr in Bremen stattfinden, zu erkämpfen.

 



Copyright © 2018 Verein Itzehoer Sportkegler e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.


JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval